Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Anwaltskanzlei

Unsere Fachanwälte, Rechtsanwälte und Steuerberater stehen Ihnen gerne zur Seite.

Unsere Kanzlei zeichnet sich dadurch aus, dass unsere Mandanten ausschließlich von Fachanwälten und spezialisierten Rechtsanwälten rechtlich beraten und vertreten werden. Jeder Rechtsanwalt ist nur in ausgewählten Rechtsgebieten tätig und kann seinen Mandanten daher eine Beratung und Vertretung auf höchstem Niveau bieten.
Unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte bilden sich regelmäßig und konsequent fort, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die Erarbeitung einer optimalen Lösung für Ihr rechtliches Problem steht für uns an erster Stelle.

Unsere Kanzlei verfügt über Standorte in Leonberg und in Stuttgart, von denen aus wir Ihre rechtlichen Interessen bundesweit vertreten.

Des Weiteren bieten wir unseren Mandanten eine umfassende Betreuung in steuerlichen Angelegenheiten, die durch unseren Steuerberater sowie die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer der Karle & Brunold Steuerberatungsgesellschaft, mit der wir erfolgreich kooperieren, erbracht wird.

 

Unsere Kompetenzfelder sind:

Kanzlei Zantke - Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht umfasst sämtliche Problemfelder, die im Zusammenhang mit einem Arbeitsverhältnis auftreten können. Es geht hier insbesondere um Themen wie Kündigung, Abmahnung, Abfindung, Verhaltenspflichten gegenüber dem Arbeitsamt, Ausbleiben von Lohnzahlungen sowie die Überprüfung von Arbeitszeugnissen und Arbeitsverträgen. Bei Fragen rund um das Arbeitsrecht können sich sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer jederzeit an uns wenden. Wir vertreten Ihre Interessen außergerichtlich und im Rahmen von Prozessen vor dem Arbeitsgericht, um das für Sie optimale Ergebnis zu erzielen.

Kanzlei Zantke - Erbrecht

Erbrecht

Das Erbrecht befasst sich mit sämtlichen Fragen rund um das Erben und Vererben. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie ein Testament oder einen Erbvertrag errichten möchten oder Unterstützung bei der einvernehmlichen Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft benötigen. Zudem vertreten wir Sie in sämtlichen Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit einem Erbfall auftreten können, also zum Beispiel bei der Durchsetzung oder Abwehr von Pflichtteilsansprüchen, bei Streitigkeiten unter Erben sowie bei sonstigen Nachlassstreitigkeiten. Unsere Rechtsanwälte und Fachanwälte stehen Ihnen jederzeit kompetent zur Seite.

Kanzlei Zantke - Familienrecht

Familienrecht

Eine Trennung ist für eine Familie ein einschneidendes Erlebnis. Ehegatten müssen sich plötzlich mit Themen wie Unterhalt, Scheidung, Zugewinnausgleich und Vermögensauseinandersetzung befassen. Zudem findet das Familienrecht bei Streitigkeiten über das Umgangsrecht oder Sorgerecht für gemeinsame Kinder sowie bei Auseinandersetzungen zwischen Partnern nichtehelicher Lebensgemeinschaften Anwendung. Da schon mit Beginn der Trennung Weichen gestellt werden, sollten Sie nicht zögern, frühzeitig anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wir beraten Sie zudem bei Fragen zur Vaterschaft, Adoption, Vormundschaft, Pflegschaft und Betreuung.

Kanzlei Zantke - Kunstrecht

Kunstrecht

Im Vergleich zu anderen Rechtsgebieten zeichnet sich das Kunstrecht insbesondere dadurch aus, dass die Gewohnheiten des Kunstmarkts häufig völlig anders als in anderen Branchen sind. Bei der rechtlichen Beurteilung des Kunstmarkts müssen diese abweichenden Gewohnheiten berücksichtigt werden. Eine besondere Kenntnis des Kunstmarkts ist daher Voraussetzung der erfolgreichen Beratung und Vertretung von Künstlern, privaten Kunstsammlern, Museen, Galerien, Stiftungen und anderer auf dem Kunstmarkt tätiger Vereine und Personen. Aufgrund unserer jahrzehntelangen Tätigkeit auf den Gebieten des Erbrechts, Vertragsrechts und Steuerrechts ist unsere Kanzlei besonders geeignet für die Gründung von Stiftungen und Regelung der Erbfolge, die rechtliche Organisation von Sammlungen bis hin zu nationalem und internationalem Kulturgüterschutz.

Kanzlei Zantke - Mietrecht

Mietrecht

Vermieter und Mieter geraten oftmals in Streit, wenn es um die jeweiligen Rechte und Pflichten aus einem bestehenden Mietvertrag geht. Dann spielen Themen wie Schönheitsreparaturen, Mängel der Mietwohnung, Mietminderungen, Mieterhöhungen, Nebenkostenabrechnungen, Kündigungen etc. eine Rolle. Oftmals wird aber auch im Nachhinein über die Rückzahlung der Kaution oder um Schadensersatzan-sprüche gestritten. Da das Mietrecht immer komplizierter wird, empfehlen wir Ihnen, frühzeitig anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, um Fehler zu vermeiden. Bei uns sind sowohl Mieter als auch Vermieter in guten Händen.

Kanzlei Zantke - Nachfolgeplanung

Nachfolgeplanung

Völlig zu Recht machen sich immer mehr Menschen große Sorgen um ihre Altersversorgung und den Erhalt des aufgebauten Familienvermögens. Das Vermögen kann zum Beispiel durch hohe Schenkungs- oder Erbschaftssteuern, durch Streitigkeiten innerhalb der nachfolgenden Generation oder durch den Zugriff des Sozialamts gefährdet sein. Zudem berichten uns immer mehr Mandanten vor ihrer Angst, ihren Lebensabend in einem Pflegeheim verbringen zu müssen. Durch eine frühzeitige und umfassende vertragliche Regelung können Sie hierauf zu Lebzeiten Einfluss nehmen und Sicherheit für sich schaffen. Wir stehen Ihnen bei der notwendigen Vertragsgestaltung zur Seite.

Kanzlei Zantke - Seniorenenrecht

Seniorenrecht und Vorsorge

Nicht nur die ältere, sondern bereits die junge Generation muss für ihre Zukunft vorsorgen. Es kann jederzeit der Fall eintreten, dass aufgrund eines Unfalls, schwerer Krankheit oder wegen Alterserscheinungen eine Selbstversorgung plötzlich nicht mehr möglich ist. Wer hier nicht durch eine General- und Vorsorgevollmacht sowie eine Betreuungsverfügung vorgesorgt hat, riskiert, unter die Aufsicht eines sog. Berufsbetreuers gestellt zu werden, der über sämtliche Lebensangelegenheiten entscheidet. Zudem sollte in einer Patientenverfügung geregelt werden, inwieweit im Fall des Sterbens eine ärztliche Behandlung noch erwünscht ist. Sprechen Sie uns an.

Kanzlei Zantke - Tierrecht

Tierrecht

„Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück“ (Charles Darwin). Als Tierfreunde ist es uns ein besonderes Anliegen, unsere Mandanten umfassend in allen Fragen rund um das Tier zu beraten und zu vertreten. Zu unseren Mandanten gehören zum Beispiel Tierhalter, die Hilfe zum Schutz Ihrer Tiere suchen, oder Menschen, die durch das Verhalten eines Tieres einen Schaden erlitten haben. Darüber hinaus vertreten wir Sie bei Streitigkeiten anlässlich des Kaufs von Tieren sowie bei Haftungsfragen im Rahmen einer tierärztlichen Behandlung. Eine wesentliche Rolle können Tiere auch im Familienrecht oder Mietrecht spielen.

Kanzlei Zantke - Verkehrsrecht

Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht betrifft Sie als Fußgänger, Fahrradfahrer und Autofahrer. Sehr schnell können Sie in einen Unfall verwickelt werden, bei dem Sie dringend fachkundigen Rat einholen sollten. Unsere Rechtsanwälte für Verkehrsrecht unterstützen Sie bei der Durchsetzung von Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen gegenüber der Haftpflichtversicherung. Zudem vertreten wir Sie in Bußgeld- und Verkehrsstrafsachen, um zum Beispiel zu verhindern, dass Sie ein Fahrverbot erhalten, Ihnen der Führerschein entzogen wird, Sie ein Bußgeld bezahlen müssen oder „Punkte in Flensburg“ bekommen.

Kanzlei Zantke - Zivilrecht

Zivilrecht

Zum Zivilrecht gehören sämtliche Streitigkeiten, die im Alltag auftreten können. Hierunter fällt auch das Vertragsrecht, also zum Beispiel Auseinandersetzungen mit Telefonanbietern, Streit um die Rechte und Pflichten aus Kauf- oder Werkverträgen (Gewährleistungsrechte) oder Ansprüche aus Darlehensverträgen. Nicht selten werden auch Rechnungen überhaupt nicht oder verspätet bezahlt, was vor allem Unternehmen in Schwierigkeiten bringen kann. Wir sind Ihnen beim Einzug offener Forderungen behilflich. Auch bei Fragen zu Schadensersatz und Haftungsrecht beraten und vertreten wir Sie.

Strafrecht Kanzlei Zantke

Strafrecht

In einem Strafverfahren hat ein Beschuldigter das Recht, sich in jeder Lage des Verfahrens der Hilfe eines Rechtsanwaltes als Verteidiger zu bedienen. Der Verteidiger darf bei jeder Vernehmung durch die Polizei, Staatsanwaltschaft oder das Gericht anwesend sein. Dem Rechtsanwalt steht außerdem ein Recht auf Akteneinsicht zu, so dass geprüft werden kann, ob die gegen Sie erhobenen strafrechtlichen Vorwürfe durch den Akteninhalt nachvollziehbar und begründet sind. Als Ihr Verteidiger werden wir für Sie eine inhaltliche Stellungnahme zur Sache (Einlassung) immer erst abgeben, nachdem wir uns umfassend mit dem Akteninhalt auseinandergesetzt haben. In vielen Fällen ist es besser, wenn erst einmal gar keine Stellungnahme zur Sache gemacht wird.

Kanzlei Zantke - Mediation

Mediation

Mediation ist eine alternative Möglichkeit Konflikte, Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten zu lösen.  Sie ist ein Verfahren zur eigenständigen Konfliktlösung und somit ein wichtiges Instrument der eigenverantwortlichen Streitbeilegung bei Inanspruchnahme eines geschulten Vermittlers.

 

Kontaktformular

Sie benötigen eine Rechtsberatung?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter 07152 - 93 680 oder nutzen Sie die
Möglichkeit des nebenstehenden Kontaktformulars. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Kontaktformular